Daniel Richartz

Ich bin

Daniel – Daniel Daya. Der Name Daya stammt von meinem Opa. Nach seinem Tod hat mich mein Umfeld so genannt, so hat sich der Name immer mehr etabliert. Interessanterweise bedeutet er auf indonesisch Leistung, was eigentlich wirklich gut zu mir passt.

Meine Leidenschaft war immer das Tanzen, ursprünglich komme ich aus dem Breakdance. Doch Sport, Fitness und Bewegung war generell ein großer Teil in meinem Leben.

Ich habe gelernt

Ausbildung zum Sport- und Gymnastik-Lehrer. Dabei wurde mir immer bewusster, dass Bewegung die beste Altersvorsorge ist die man haben kann.

In meiner Ausbildung habe ich alle Kursarten von Schwangerschaftsgymnastik bis hin zum klassischem Aerobic nahegebracht bekommen.

Doch meine wahre Stärke habe ich dann bei Breakletics entdeckt, ein Fitness-Kurs-Konzept welches Breakdance und Funktionales Training so kombiniert, dass es für jeden machbar ist.

Bei diesem Konzept bin ich von Anfang an mit dabei und habe schon in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz Trainer ausgebildet. Auf großen Events wie der FIBO, dem World Fitness Day oder der IFAA-Convention bringe ich als Mastertrainer hunderte Menschen von der Bühne aus in Bewegung.

Bei FORMQUELLE leite ich

Persönliches Motto

„Tanze, als würde niemand zusehen. Liebe, als wurdest Du niemals verletzt. Singe, als würde niemand zuhören. Lebe, als wäre der Himmel auf Erden.“ (Einen Teil des Spruchs von Mark Twain habe ich sogar auf meinem Körper – unter meiner Haut.)

Mehr über mich

In allen sozialen Netzwerken (bsp. Instagram), dort findest du mich unter dem Namen: Daniel Daya