Podcast

Pille absetzen - soll ich oder soll ich nicht?
Was spricht dafür, und was dagegen?
Inken
NEU: Podcast mit „Inken Schmitz“

Bei unserer Arbeit rund um den Zyklus der Frau kommen wir an dieser Frage natürlich nicht vorbei!

Warum nehmen so viele junge Frauen die Pille? Was sind die unbestreitbaren Vorteile, und was die Nachteile bzw. die Risiken?

In dieser Episode spricht Inken über ihren Prozess von der Zeit als Jugendliche hin zur erwachsenen Frau. Welche Prioritäten gehören zu diesen unterschiedlichen Lebensphasen und welcher Wandel vollzieht sich damit auch in Hinsicht auf die Einnahme der Pille?

Ein großer Dank an dieser Stelle an Inken, die sehr private Gedanken und Entscheidungen hier mit uns teilt. Höre einfach mal rein, vielleicht sind auch einige Impulse für dich dabei …

FORMQUELLE-Profil: Inken Schmitz

Gesundheitsmanagerin mit den Spezialgebieten: Bewegung & Ernährung

Mehr von und über Inken v.a. bei Instagram unter: inkenitz

icon_hodiny

53:07

Die 5 Elemente-Lehre
Leben im Einklang mit den Jahreszeiten - der Spätsommer
Lina W. Balzer
Podcast mit „Lina Balzer“

Bei FORMQUELLE beschäftigen wir uns immer wieder intensiv mit den natürlichen Rythmen im Leben und in der Natur.

In dieser Reihe gehen wir auf die Bestandteile der 5 Elemente-Lehre ein, d.h. welche Elemente sind das, wofür stehen sie und wie können wir darüber im Einklang mit den Jahreszeiten (in uns und in der Natur) leben.

In dieser Episode spricht Lina Balzer über die Gegebenheiten im Spätsommer mit dem Element Erde. Welche Form der Ernährung ist aktuell zu empfehlen und warum? Was bietet uns die Natur jetzt gerade und wie können wir uns ideal auf den Herbst und Winter vorbereiten?!

Als Naturkosmetikerin und Shiatsu-Praktikerin kann sie uns in diesem Gespräch total interessante und Hilfreiche Impulse und Tipps geben, gerade auch im Hinblick auf die Ernährung…

Lina W. Balzer – u.a. Naturkosmetikerin und Shiatsu-Praktikerin

Internet: Linas Atelier der Hautflüsterei

Mehr zum Thema von Lina u.a. auf YouTube: Die 5 Elemente

icon_hodiny

37:28

Zyklus der Frau
Pille: ja, nein, vielleicht. Und warum eigentlich?
Pille
Podcast mit „Jojo“ – ganz privat

Bei FORMQUELLE beschäftigen wir uns intensiv mit dem natürlichen Rythmus –  dem Beat der Frau. Wir behandeln Fragen rund um einen bewussten, offenen Umgang mit dem weiblichen Zyklus, den Vorteilen eines zyklus-orientierten Trainings, verschiedene Ernährungstipps, Hormonen, der Periode…

Hier spricht Jojo ganz privat über ihren Weg hin zur – und dann auch wieder weg von der Pille.
Was spricht jeweils dafür, was geht damit einher?

Ganz besonders wichtig ist die Frage: Was fühlt sich für dich stimmig an??
Höre gerne mal rein in dieses sehr private Gespräch mit Jojo und ihre ganz persönliche Sicht auf einige Dinge als junge Frau…

Profil: Jojo /Ioanna Koutras

Mehr zum Thema u.a. im FORMQUELLE-Blog.

icon_hodiny

44:24

Griechenland - für alle
Jojos Ankunft im "neuen Leben" und ihre Projekte
Berg_Athos
Podcast mit „Ioanna Koutras“

Jojo hat Ende Februar den Schritt in ihre (2.) Heimat Griechenland gewagt. Ein glücklicher Zufall ermöglicht es uns nach knapp zwei Monaten nachzufragen, wie es dort bisher gelaufen ist.
Welche Chancen bieten sich ihr gerade, kurz bevor die Saison los geht?

Ein großer Baustein, den sie derzeit auch gezielt vorbereitet, ist ihr Vorhaben Reisen „zu ihr“ zu ermöglichen. Es gibt eine Unterkunft direkt vor Ort – dazu Möglichkeiten in traumhafter Umgebung privat oder beruflich mit Familie oder Kollegen eine unvergessliche Zeit zu erleben!

Gerade für Freunde sportlicher Aktivitäten im Urlaub ein Paradies…

 

icon_hodiny

23:56

Der Weg des Kolibris
Meine Reise mit Ayahuasca
Interview_Kristina
Podcast mit „Kristina Jessen“

Kristina ist freiheitsliebend und glücklich gebunden. Eine Frohnatur mit melancholischen Zügen. Sie sehnt sich nach Klarheit in einer komplexen Welt. Will nicht alles glauben, doch den Glauben nicht verlieren. Sie wird von Menschen inspiriert, die mutig ihren Weg gehen. Yoga, gutes Essen und den Wald im Herbst liebt sie besonders. 

2012 befand Kristina sich in einer Sinnkrise und beschloss nach Peru zu reisen, um an schamanischen Ritualen mit der Dschungelmedizin Ayahuasca teilzunehmen.

Ihre Erfahrungen waren lebensverändernd und haben sie ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben, wieder näher gebracht. So veröffentlichte sie 2017, kurz vor der Geburt ihrer Tochter, ihr erstes Buch: „Der Weg des Kolibris – Meine Reise mit Ayahuasca“

Seither vertraut sie der Stimme ihres Herzens, was sie unter anderem zu einer Kundalini-Yoga-Lehrerausbildung sowie zu einer Körpercoaching-Ausbildung und zu ihrem Herzensprojekt „Herzdame-Seminare“ geführt hat…

FORMQUELLE-Profil: Kristina Jessen

Internet: www.herzdame-seminare.de

Instagram: Kristinayajessen

icon_hodiny

29:23

Geburt, Glaube und Gesang
Die Stimme der starken Frau
Lisette
Podcast mit „Lisette Whitter“

Das heutige, lockere „Tischgespräch aus der Küche“ beleuchtet die komplexen Themen Frau-Sein, Glaube und Musik und erfordert sicherlich noch mindestens einen Folge-Podcast zur Vertiefung der unterschiedlichen Aspekte..

Nichtsdestotrotz schafft es die Künstlerin Lisette Whitter spannend durch ihr Leben zu führen und dabei zu veranschaulichen, wie ihr bestimmte Dinge geholfen haben auf ihrem Weg, Kraft und Zuversicht zu finden.

Sie ermutigt dabei jeden, an sich zu glauben und für sich einzustehen, damit die eigenen Ideen sich auch verwirklichen bzw. verstofflichen können:

„Wir haben die Kraft, alles zu manifestieren! Man lernt auf dem Weg dahin.. Alles ist möglich!“

Höre dir an, wie Lisette u.a. zu den folgenden Aussagen gekommen ist:

„Frei sind wir ja nie als alleinerziehende Mutter. Frauen sind lange Zeit nicht gesehen worden!“

„Ich finde es sehr wichtig, dass man als Mensch 100 Prozent hinter seiner Entscheidung steht und sich damit gut fühlt! Ich glaube, jeder hat die Buddhaschaft in sich.“

„Die Auswirkung von irgendwelchen Hormonen oder Tabletten ist für mich nicht so schädlich wie die Auswirkung von negativen Gedanken oder negativen Selbstüberzeugungen!“

 

Kontakt: Lisette Whitter

Internet: www.lisettemusic.de

Instagram/Facebook

icon_hodiny

35:44

Fasten(Zeit) & Detox
Resetten und Loslassen als Wohltat für Körper und Geist
Fasten_Detox
Podcast mit „Inken Schmitz“

Im zweiten Podcast mit der Gesundheitsmanagerin Inken geht es v.a. um Aspekte der Ernährung. Mitten in der „christlichen Fastenzeit“ zwischen Karneval und Ostern spricht sie über einige Arten des Fastens, die jeweilige Motivation und die mögliche Umsetzung im Alltag bzw. Jahresverlauf. Welche Vorteile können sich dadurch auf körperlicher und auch auf geistiger Ebene ergeben?

Welche Rolle spielt auch in diesem Zusammenhang die Entgiftung bzw. Entschlackung des Körpers, und wann ist diese z.B. auch jahreszeitlich gesehen sinnvoll? Und: wie kann Sport die jeweilige Phase und Intention unterstützen, auch unter Berücksichtigung des Geschlechts?

Spannende Fragen, die auch auf andere Lebensbereiche übertragen werden können. Loszulassen, und immer mal wieder den Reset-Knopf zu drücken, kann wahrlich jedem von uns gut tun und bietet ganz oft Raum für Neues…

Mehr von und über Inken…

v.a. bei Instagram unter: inkenitz

icon_hodiny

48:37

Hebammen - Unterstützung
für Mutter und Kind
Wie wird dieser Beruf in unserer Gesellschaft wahrgenommen?
Kinder_Po
Podcast mit „Svetlana“

Die Vor- und Nachsorgehebamme Svetlana erzählt aus ihrem Beruf, den Herausforderungen die damit (auch im Wandel der Zeit) einhergehen und aufkommenden Schwierigkeiten der letzten Jahre.

Natürlichkeit, Vertrauen in sich selbst und die Natur, sowie ursprüngliche und urweibliche Aspekte finden dabei Erwähnung. Welche Rolle spielen die Männer in diesem Prozess, auch wenn die Mutter das Kind „unter ihrem Herzen trägt“, denn auch sie können ihre Bindung zur Partnerin und zum Kind von Anfang an festigen bzw. aufbauen.

Höre mal rein in dieses interessante und eben nicht alltägliche Thema, welches aber doch Bezug zu uns allen hat – entweder über den anfänglichen Start in unser aller Leben, oder über die Geburt der eigenen Kinder…

Mehr über Hebammen:

Deutscher HebammenVerband e.V.

icon_hodiny

46:52

Das Potential deiner Lebenszahl
Numerologie als Kompass
Antje u Pat
Podcast mit „Antje Zingelmann“

Wir leben in herausfordernden und unsicheren Zeiten. Schaut man sich um, sieht man überall Umbrüche und Wandel. Im Außen sowieso, aber auch innen: Bei uns tut sich was. Themen zeigen sich und wollen bearbeitet werden. Wie können wir in dem aufkeimenden Chaos eine Richtung erkennen?

Die Heilpraktikerin Antje Zingelmann spricht in diesem Podcast über ihr Lieblings- und Spezialgebiet: Die Numerologie. Wie kann uns dieses sehr brauchbare Instrument, auch als Zahlenmystik bekannt, helfen, Einsicht und Klarheit über unsere (Lebens-) Aufgabe zu bekommen, um aktiv auf sie einzuwirken? Was verbirgt sich hinter den Zahlen, was ist ihre Bedeutung? Und wie können wir dieses Wissen nutzen? Dabei lässt das Leben uns durchaus die Wahlmöglichkeit, ob wir nun die „positive“ oder „negative“ Art unserer Lebenszahl ausdrücken wollen.

„Dein Geburtsdatum ist wie eine Art Scannercode, den es auch an der Supermarktkasse gibt, für deine Fähigkeiten und Ressourcen.“

Lass dich begeistern und überraschen, wie stark uns Zahlen im Alltag beeinflussen und inwieweit bereits mit unserer Geburt unser Schicksal im Groben festgeschrieben steht.

Kontakt: Antje Zingelmann

E-Mail: www.antje-zingelmann.de

icon_hodiny

23:16

Eine unglaubliche Geschichte
Durch Krisen zur Selbstermächtigung
Hui-Chen u Pat - Mikro - bearbeitet
Podcast mit „Hui-Chen Adamea Roth“

Die Qigong-Lehrerin und Fachfrau für TCM erzählt im zweiten Teil des Interviews sehr privat von ihrem Weg und ihren Erfahrungen mit der geistigen Heilung. Und dem ihr innewohnenden Potential des persönlichen Wachstums. Wie gelangen wir, gerade durch Krisen wieder zur Selbstermächtigung? „Wir sind doch (schließlich) Mitschöpfer in dieser spirituellen Entwicklung, die ein Prozess ist.“

Der neue Zyklus hat bereits 2012 begonnen: „Reiki bitte nicht mehr lernen, es ist alte Energie.“ Und nun geht es weiterhin um die Kommunikation mit dem Höheren Selbst. 

Das Neue steht in den Startlöchern, was die vielen Umbrüche und Veränderungen in der Welt und uns selbst anzeigen.

Ein bemerkenswertes Ereignis prägt u.a. die Einstellung und Sichtweise von Hui-Chen und zeigt, dass wir nie alles wissen können, auch wenn wir bereits auf dem Weg sind. Wir dürfen offen bleiben für alle Möglichkeiten, auch wenn sich der Verstand dagegen sträubt.

Lausche ihrem eigenen Humor und der Kurzweiligkeit dieses Podcasts.

Kontakt: Hui-Chen Adamea Roth

E-Mail: hui-chen.roth@gmx.net

 

icon_hodiny

30:39

Selbst-/Verantwortung, Mut, Veränderung
Dem Herzen folgen und auch mal andere Wege gehen
Ioanna_Podcast
Podcast mit „Ioanna Koutras“

Ioanna (Jojo) ermöglicht uns in diesem Gespräch mitunter sehr private Einblicke. Welchen Mut braucht es in ein anderes Land umzusiedeln, und damit (wie in ihrem Fall) dem eigenen Herzen zu folgen.
Folgt also diese Änderung im Außen der bereits erfolgten Veränderung im Innen?!
Was kennzeichnet aus ihrer Sicht den heutigen Umgang mit Problemen, und wie könnte man (Frau) ihnen noch begegnen?
Im Zuge dessen berichtet Jojo von ihren zyklusbedingten Perioden-Beschwerden (sogar der Diagnose Emdometriose), und ob man diese einfach so hinnehmen sollte oder gilt es immer auch zu hinterfragen – selbst ärztliche Empfehlungen?
Nicht nur davon erzählt uns die junge deutsch-griechische Sportwissenschaftlerin aus Köln – und bald aus Thessaloniki…
Viel Spaß beim hören!

Profil: Jojo /Ioanna Koutras

Kontakt: Katerina Baloutsou (Coaching)

„I am that I am“

Telefon: +49 157 366 680 16

 

icon_hodiny

69:50

Warum gesunde Ernährung bei Kleinkindern?
Wichtige Faktoren in der Tagespflege
Silvana und Pat
Podcast mit „Silvana Trivelli“

Silvana hat aus der Not eine Tugend gemacht und aus Ermangelung an Möglichkeiten eine eigene Kindertagespflege eröffnet und aufgebaut. Über die Jahre hat sie ihr angesammeltes Wissen, auch an die Eltern, die man mit einbeziehen sollte, weitergegeben.

Ihr eigener Weg und Prozess spiegeln sich in diesem Podcast, da sie auch immer etwas von sich, als Person Silvana, mitgibt:

„Der Staat ist schon auf Qualität bedacht,  kommt aber von der ganz anderen Seite. Jedes Jahr das Kind zu wechseln, tut dem Kind nicht gut. Die Kinder dürfen Laufrad fahren und sich bewegen und Freiheit genießen. Das hat früh angefangen bei mir: Ernährung spielt in meinem Leben eine große Rolle!“

Kontakt: Silvana Trivelli

Kindertagespflege

Larstraße 141, 53842 Troisdorf

Handy: +49 1520 903 66 12

icon_hodiny

59:14

Wohin soll die Reise gehen?
Vom Mut, aufzubrechen.
Sahra und Patrick
Podcast mit „Sarah Gawlok“

Heute widmen wir uns im Gespräch dem spannenden Thema der Reise, gerade in diesen Zeiten. Dies gilt sowohl für die äußere wie auch die innere Variante..

„Die Kunst ist, den Weg zu sich zu finden und sich diese 10 Minuten am Tag für sich zu gönnen. Man soll nicht zu hart mit sich ins Gericht gehen, wenn man mal ausschweift.“

Unsere Trainerin Sarah gibt Einblicke in ihr Leben und ihre Ambitionen: Was hat sie zur Fitness bewegt, wo sind ihre Steckenpferde und welche Entwicklung steht ihr noch bevor bzw. wünscht sie sich und ihren Mitmenschen?

Lass dich mit auf den Trip nehmen: Welches Land wird wohl besucht werden?

Kontakt: Sarah Gawlok

Facebook: Tanz&Fitness mit Sarah Gawlok

Instagram: sarah.on.di.road

icon_hodiny

55:06

Liebesbeziehung mit einem Teebeutel
Techniken des Clownworkshops
Patrick und Isabella
Podcast mit „Isabella Walterscheid“

„Wie sieht das denn aus? Mach mal ordentlich! Kannst du nichts Vernünftiges machen?“ –  wer kennt sie nicht diese Sätze, wenn Kreativität bewertet wird.

Im heutigen Podcast, der als spontanes Tisch-Gespräch beim Außentermin fungiert, berichtet Isabella von ihrer Berufung:

„Kinder waren mir immer ein guter Lehrer – sie sind im Hier & Jetzt. Kreativität beginnt mit dem, was schon da ist! Es geht bei meinen Workshops darum, dass man ein wenig die Kontrolle verliert, über das, was man denkt, was zu sein hat. Wenn wir immer mit einem Fokus auf eine bestimmte Sache schauen, dann können wir die anderen kleinen versteckten Wege, die auch Geschenke bergen, überhaupt nicht sehen.“

Kontakt: Isabella Walterscheid

Internet: www.klangfarbe.me

E-Mail: Isabella.Walterscheid@web.de

icon_hodiny

14:14

Die Pandemie des
Bewegungsmangels
Selbstbestimmt trainieren
Patrick und Björn
Podcast mit „Björn Dierke“

„Wo sollte ich hin, ohne zu wissen, was ich will?  Aus Mangel an Alternativen (…) bin ich schließlich selbständig geworden. (Und besitze nun drei Firmen.) Die Möglichkeit der Selbstverantwortung nutzen: Ich hab es in der Hand! Der Weg ist das Ziel. (…) Dennoch würde ich mich auch mal wieder über Langeweile freuen, aus der etwas Neues generiert werden kann.“

Einer der Gründer von FORMQUELLE berichtet ausführlich in diesem Gespräch von seinem persönlichen, sportlichen Werdegang wie bspw. ein Fuß-Unfall dabei geholfen hat, seinen beruflichen Weg einzuschlagen.

Fit, statt faul zu sein ist gerade in fordernden Krisen-Zeiten ein wichtiges Bestreben, um gesund zu bleiben. Und mit dem vorliegenden Angebot gibt es keine Ausrede mehr, nichts zu tun. 

Lasse dich inspirieren und motivieren durch diesen vielseitigen, bunten Bericht und finde deinen individuellen Impuls zur Verbesserung deiner körperlichen Umstände.

icon_hodiny

68:17

Krieg oder kooperation - wie man als Familie überlebt
Wie ich als Suchende das Eltern-Team fand
Janine und Patrick
Podcast mit „Janine Bunzeck“

„Jeder hat ein individuelles Gradmesser – es ist wichtig, diese individuellen Bedürfnisse authentisch zu leben. Wo fängt es an leicht zu werden im Körper, nehme ich diese Signale wahr? Wir sollten von diesem Müssen wegkommen. Wenn ich von der Auszeit zurückkomme, hat auch der Partner was davon. Was bekomme ich dafür, auf der anderen Seite, wenn ich etwas von meiner gewohnten Freiheit aufgebe?“

Diesen (und weiteren) Fragen gehen Patrick und die anstrebende Familien-Therapeutin Janine in diesem Podcast nach, auch auf sehr persönliche Weise.

Kontakt: Janine Bunzeck

Internet: www.familiealsteam.de

E-Mail: janine@Familien-Team-Zeit.de

Telefon: +49 176 206 466 00

icon_hodiny

53:01

Lass dich nicht nur
berieseln
Wie erlebst du Musik?
Akkordeon
Podcast mit „Pat Love“

„Nimm dir mal Zeit um Musik ganz bewusst zu hören und spüre dabei in dich hinein. Welche Resonanz hast du auf welche Stücke und warum? Patrick spricht in diesem Podcast darüber, wie vielfältig dieses Thema ist und wie unterschiedlich Musik wahrgenommen bzw. „konsumiert“ wird. Wie können wir also von der heutigen „Lärmverschmutzung zum bewussten Hören“ kommen?!“

  • In unserem Alltag begegnen wir allerorten verschiedenen Arten von Musik: Ob Easy Listening im Aufzug, verkaufsförderndes Gedudel im Supermarkt und Autohaus oder basslastige ausländische Folklore aus dem Sportwagen. Klänge umgeben uns – und lassen die wenigsten unberührt.

  • Wenn wir Musik nur nebenbei konsumieren, beim Gespräch/Telefonat/Saubermachen, dann bleibt sie eine Geräuschkulisse im Hintergrund, die sich einreiht in Autobahn-, Baustellen- und Flugzeuglärm.

  • Unsere Ohren – und wir – kommen nicht mehr zur Ruhe. Am wichtigsten zum Nachspüren, empfinde ich in der Tat die Lücke, die Pause zwischen den (hochwertigen) Stücken. Doch was ist schon hochwertige Musik? Das empfindet jeder anders.

  • Versuche mal, dich bewusst für Musikhören zu entscheiden. Zieh dich zurück, in Ruhe, mit guten Kopfhörern und den Klängen, die dich anrühren, inspirieren, positiv bestärken und deiner Seele Flügel verleihen.

  • Letzten Endes geht es um Resonanz – und die kann sich entsprechend deiner Lebensumstände und Stimmungen immer wandeln. Manchmal ändert sich der Musikgeschmack wie die Vorlieben beim Essen: Was du früher nicht leiden konntest, kann ein neuer Favorit werden.

  • Um einen kleinen Überblick zu bekommen und sich einzustimmen, dient meine CD „I am U“, die bewusst vielseitig gehalten ist, um sein liebstes Genre herauszufinden. Oder auch, um sich überraschen zu lassen von themenfremden Gebieten.

Kontakt Pat Love…

E-Mail: louven@formquelle.com

icon_hodiny

18:28

Shiatsu - Befreiung von (energetischen) Blockaden
Die Freiheit man selbst zu sein
Podcast_Ute
Podcast mit „Ute Rogmann“

„Kein Mensch bestimmt für einen bis hier hin und nicht weiter – das machen wir alles selber! Wir setzen unsere Blockaden selber – und machen es uns schwer im Leben. Seitdem ich Shiatsu mache bin ich ein komplett anderer Mensch. Ich setze alles ein, was gerade gebraucht wird, um Energie wieder in Fluss zu bringen und wieder vereint sein zu können mit Körper, Geist, Seele.“

  • Für mich ist Freiheit einfach aufzustehen und Sachen zu machen, die ich liebe.

  • Wir haben so viele Möglichkeiten auch als Einzelner etwas zu verändern.

  • Was passiert hier gerade in diesem Land? – Lass es bald vorbei sein.

  • Was ist tatsächlich richtig, was die Medienwelt erzählt?

  • Wie stehen wir zu uns selber? Das sind die Zeiten wo wir unser Gesicht zeigen müssen.

  • Befreit euch von diesen Ängsten. Damit ihr nicht eng werdet.

  • Wenn ihr merkt ihr dreht durch, geht raus in die Natur. Natur erdet, das kann ich nur empfehlen.

  • Seht das Leben als Spiel(platz), nicht so bitter ernst. Und lebt euer Kind.

  • Ich liebe Autofahren, das bedeutet auch wieder Freiheit.

Kontakt Ute Rogmann…

Telefon: +49 1512 27 06 814

icon_hodiny

28:06

Mandalas als Gegenbewegung zu dem, was wir festhalten wollen
Mandalas, Klangschalen und rau(h)e Nächte
Podcast_Ele
Podcast mit „Gabriele Mohrs“

„Eine Klangschalenmassage ist wie ein Mandala. Mit dem Bild erzeuge ich praktisch auch Schwingungen, aber es ist etwas Starreres wie bei der Klangmassage. Ein Bild oder Gemälde lebt davon, was du selbst darein gibst. Ich bringe Menschen in ihre gute Energie! Außerdem: Die Rauhnächte sind eine magische Zeit…“ (Dazu gibt es hier noch ein ausgedehntes Interview mit Gabriele und Antje Zingelmann.)

  • Während der Rauhnächte stehen selbst die Gerichte still.
  • Du kannst für jede Rauhnacht dein neues Jahr träumen und erweben.

  • Du schöpfst das Wunder deines Lebens in dieser Zeit für das neue Jahr und hältst gleichzeitig nochmal Rückblick auf das vergangene Jahr.

Kontakt Gabriele Mohrs…

E-Mail: g.mohrs@gmx.de

icon_hodiny

12:04

Gabriele Mohrs…

Einfach Ele – sanft, spirituell, kraftvoll.

Künstlerin, Yogalehrerin und Klangexpertin für Entspannung.

„Ich liebe es spielerisch und kreativ tätig zu sein. In meinem Leben habe ich viele Essenzen geschöpft. Mit besonderer Freude teile ich diese Elessenzen mit euch!“

„Schwerpunkt meiner Arbeit ist Raum zu schaffen für gute Energie von Nahrung (geistige und körperliche), Entspannung und Ankommen bei dir selbst. Deine Mitte fühlt sich leicht an!“

Kochen & Genießen – ich erstelle Buffets und Seminarverköstigungen, als Ernährungsberaterin kann ich u.a. zum Basenfasten anleiten.

Klang & Energie – ich gestalte Klangmassagen, geführte Klangreisen, meditatives Klang-Yoga, Reiki, Ressourcentraining mit Malerei und Rauhnachtseminare.

Spiritualität wertschätzen führt zu tiefer Ruhe und zur Verbindung mit dem Göttlichen.“

Kunst & Malerei – ich bin Art Night-Künstlerin mit Ausstellungen, Auftragsarbeiten und verkaufe eigene Gemälde. Workshops, Seminare in Acryl/Öl/Aquarell/Zeichnen usw., Urban Sketching und Pleinairmalerei und Mandala Kartengestaltung.

Erwecke deine Kreativität! Mit Spaß und Freude malen!“

Übrigens: Für die HARMONIE-Challenge von FORMQUELLE entwickelte ich die Mandalas der sechs Themen-Wochen. Dabei konnte ich meine Elessenzen miteinander verbinden, wunderbare Welten erschaffen und gute Schwingungen weitergeben.

Enden möchte ich mit meiner Elessenz-Challenge (von Walter Häfner):

Die Welt ist Klang

Klang ist Schwingung

Schwingung ist Energie

Energie ist Leben

Leben ist Bewusstsein

Bewusstsein wird zur Liebe

die Liebe ist der Ursprung

allen Seins!!

Bei Interesse kontaktiere mich. Ich freue mich auf dich (bald auch auf meiner Internetseite Elessenz…)!

Gabriele Mohrs, Ölbergweg 8, 53227 Bonn

0157 53 53 40 93

Mein Kennenlernangebot (gültig bis 31.12.2022):

Klangmassage oder Reiki für 35,- €

Umgang mit Emotionen
in der Heilarbeit
Was wir in der Gesellschaft nicht lernen
Anya_Pat
Podcast mit „Anya Schulte“

„Wir haben Erfahrungen im Leben gemacht, die wir nicht verarbeiten konnten, die wir wegschieben mussten in unserem System. Es gibt Anteile, die sind unterdrückt. Sie melden sich, wenn sie angetriggert werden. Was ist da unterdrückt? Bei dem Kind, dem das eigentlich mal passiert ist. Diese unterdrückten Emotionen machen uns Schwierigkeiten.“

  • Die Emotionen sollten angenommen, angesehen werden und fließen dürfen.

  • Bei den meisten Menschen gibt es ein verletztes Kind, das irgendwann nicht gesehen, eingeschlossen, schlecht behandelt wurde.

Kontakt Anya Schulte…

Internet: soulfulness.life E-Mail: anya@soulfulness.life

icon_hodiny

48:41

Ernährung nach TCM für mehr Fülle (im Winter)
Weißer Rettich für die Erkältungszeit
Hui-Chen
Podcast mit „Hui-Chen Adamea Roth“

Die Trainerin für neues Bewusstsein, Frau Hui-Chen Adamea Roth erinnert uns daran, dass wir „unendlich vom Schöpfer geliebt und unterstützt sind. Wir sollten uns bewusst werden, dass wir sehr viel Kraft und Macht haben. Das fängt bei der Ernährung an: „Nahrungsmittel sind Heilmittel. Bei TCM ist dabei besonders die thermische Wirkung wichtig.“

  • Wir können sehr viel manifestieren. Wir sind Mitschöpfer, haben das nur vergessen.
  • Wir sollten die Verantwortung für unser Leben übernehmen und nicht immer schauen, was die Regierung für uns macht.
  •  Was bringt Frau Roth in die Welt
  • Worauf muss man bei TCM achten?
  • Wie ist die (therapeutische) Herangehensweise?

Kontakt Hui-Chen Adamea Roth…

E-Mail: hui-chen.roth@gmx.net

icon_hodiny

18:03

Wie putze ich das Körperhaus von unten nach oben?
Über Entgiften, Entschlacken und Fasten
Anke_Pat
Podcast mit „Anke Altmeyer“

Anke Altmeyer ist Expertin für (prozessorientierte) Homöopathie, in der „Ähnliches mit Ähnlichem geheilt wird“. Dabei steht für sie immer der Auftrag des Patienten an erster Stelle. Sie beschäftigt sich des Weiteren seit über 30 Jahren mit dem Fasten. Im heutigen Podcast geht es u.a. um „die für mich individuelle Ernährungsform“ und das Rollenverständnis von Mann und Frau.

  • „Wichtig ist es zuerst, dass ich gut nach mir schaue (…), dass ich mich akzeptiere mit alldem, was ich bin.“

  • „Das Fasten ist ein wahrer Jungbrunnen. (…) Man klärt auch viel in seiner Seele.“

  • „Wenn die Frau vorangeht, geht der Mann gut mit, dann ist der Mann (im wahrsten Sinne) gut genährt.“

Kontakt Anke Altmeyer…

Internet: www.anke-altmeyer.de

icon_hodiny

31:33

Passion Sport - Leidenschaft, Antrieb und Harmonie
Wie das ambitionierte Hobby zur Berufung wurde
Inken-Tänzer
Podcast mit „Inken Schmitz“

Inken Schmitz, 25 Jahre alt und passionierte Sportlerin aus Köln. Sie ist Marathonläuferin, aber auch Yoga-Lehrerin, und liebt es Menschen in ihre Passion/Berufung einzubeziehen und sie für ein gesünderes Leben zu begeistern. Ihr Motto lautet: Gesundheit geht vor! Inken sagt von sich: „Erfüllung finde ich in meiner Arbeit, wenn ich Menschen auf dem Weg zur Erreichung ihrer Ziele erfolgreich begleiten kann.“

  •  In diesem Podcast spricht Inken über:

    • ihren Zugang zum Sport und zur Ernährung
    • über ihre Marathon-Erfahrungen
    • über den Weg das Hobby zum Beruf werden zu lassen
    • über Balance, Ausgleich und HARMONIE

Mehr von und über Inken…

v.a. bei Instagram unter: inkenitz

icon_hodiny

53:53

Heilung und mögliche
Wege zu ihr
Die Sinne aktivieren
Antje_Pat
Podcast mit „Antje Zingelmann“

Für Antje geht es darum die eigenen Ressourcen zu erkennen. „Bin ich psychisch stark oder auch schwach?“ Sie ist mitunter entsetzt… wieviel Negativität in Selbstgesprächen ist, wie sich Menschen damit selbst Gewalt antun. Sie meint: „Es geht darum, die Affen“(in seinem Kopf) loszulassen … , dass Hier und Jetzt anzunehmen. Aus ihrer Sicht ist das Wichtigste, das wir bei uns haben, unser Atem!

  • Ich bin auch Ökotrophologin geworden, weil ich vorbeugend tätig sein wollte.

  • Ich finde, dass viele Leute wertschätzender miteinander umgehen sollten.

  • Was ist, das ist. Das kann der Ärger sein, dass kann die Freude sein, das kann die Liebe sein.

  • Krankheiten sind schon immer dagewesen in der Menschheitsgeschichte.

  • Die Zahlen sagen aus, welche Potentiale und Fähigkeiten wir haben.

Kontakt Antje Zingelmann…

Internet: www.antje-zingelmann.de E-Mail: a.zingelmann@web.de

icon_hodiny

31:13

Musik, Mantra und
Mann-Sein
Die Mantren sind die höchste Form des Yoga!
Podcast_Sat-Hari
Podcast mit „Sat Hari“

1981 hatte Sat Hari sich entschieden, in den Guru Ram Das Ashram zu gehen. Er wollte sich ganz dieser spirituellen Lebensweise widmen, sein gesamtes Leben. Die nächsten elf Jahre bestanden aus Sadhana, 3HO, Golden Temple Restaurant, Abend Yoga, Kindererziehung und vor allem im Erleben, Vorbereiten und Nachbereiten der Besuche von Yogi Bhajan. Das hat ihn geprägt.

  • Wenn ich für andere singe, dann muss ich so deutlich singen, dass es beim anderen ankommt.

  • Die Liebe, das ist ein Kind der Freiheit!

  • Nimm dir (…) eine Stunde am Tag, wo du den Alltag aussperrst. Und mache in der einen Stunde gar nichts! (…) Sei einfach mal nur du selbst, ohne etwas zu tun!

icon_hodiny

23:45

Was ist
Familienstellen?
Ein ziel- und lösungsorientiertes Verfahren
Danie_Selfie
Podcast mit „Daniel Schulte“

Wie stellst du dich dem, was sich dir in den Weg stellt? Wenn du dich mutig einlässt und einfühlst, in das, was dir vielleicht fremd vorkommt, dann erhältst du Rückenwind: Beim (systemischen) Familienstellen. Systemstellen kommt schnell auf den Punkt und kann eine tiefe Entlastung und Lösung bringen. Es ist sowohl Einzel- als auch Gruppenarbeit möglich.

  • Das Wichtigste ist, sich total zu vertrauen!

  • Alle Arbeiten, die laufen, sind für jeden, der da ist.

  • Wer fühlt kann mehr als er denkt.

  • Wenn ich Angst habe, verschließe ich mein Herz und kann auch mein Gegenüber nicht mehr empfangen.

Kontakt Daniel Schulte…

Internet: www.inner.gold

E-Mail: info@stillpunkt.com

 

icon_hodiny

44:54