Kristina Jessen

Ich bin

Ich bin freiheitsliebend und glücklich gebunden. Eine Frohnatur mit melancholischen Zügen. Sehne mich nach Klarheit in einer komplexen Welt. Will nicht alles glauben, doch den Glauben nicht verlieren. Bin inspiriert von Menschen, die mutig ihren Weg gehen. Ich liebe Yoga, gutes Essen und den Wald im Herbst. 

Ich habe gelernt

Nach meinem Magister-Studium und Volontariat arbeitete ich viele Jahre als Videojournalistin, Redakteurin und Producerin in Berlin. 2012 befand ich mich in einer Sinnkrise und beschloss, nach Peru zu reisen, um an schamanischen Ritualen mit der Dschungelmedizin Ayahuasca teilzunehmen. Meine Erfahrungen waren lebensverändernd und haben mich meiner großen Leidenschaft, dem Schreiben, wieder näher gebracht. So veröffentlichte ich 2017 kurz vor der Geburt meiner Tochter mein erstes Buch „Der Weg des Kolibris – Meine Reise mit Ayahuasca“.

Seither vertraue ich der Stimme meines Herzens, was mich unter anderem zu einer Kundalini-Yoga-Lehrerausbildung sowie zu einer Körpercoaching-Ausbildung bei Ilan Stephani geführt hat.

Bei FORMQUELLE leite ich

Persönliches Motto

„Lerne auf deine innere Stimme zu vertrauen, um so dein volles Potential entfalten zu können.“

 

Mehr über mich

Weiter folgen könnt ihr mir auf Instagram unter Kristinayajessen oder mich auf meiner Web-Seite besuchen unter: www.herzdame-seminare.de