Manuela Koutras

Ich bin

Manuela. Mein halbes Leben habe ich in Deutschland verbracht – geboren, aufgewachsen, studiert – bevor es mich in meiner nächsten Hälfte nach Griechenland verschlagen hat – Arbeit, Familie und Kinder. Jetzt teile ich meine Zeit zwischen Deutschland im Winter und meiner Wahlheimat Griechenland im Sommer. Denn etwas ist aus meinem Leben nicht wegzudenken – Licht & Weite, Sonne & Meer. In kaum einem anderen Land könnte ich das besser leben: Freude und Leichtigkeit, eine ausgewogene work-life-balance, gesunde mediterrane Kost und guten Wein mit Freunden. Ich liebe den entspannten Start in den Tag. Ob mit sanft energetisierenden Qi-Gong-Übungen, einer anregenden Yoga-Einheit oder einem frisch aufgebrühten Kaffee. Im Sommer am liebsten mit einem Bad im Meer.

Tourismus – das war und ist mein „Steckenpferd“. Ob früher als Reiseassistentin oder heute als Yoga- & Wellnesstrainerin für Urlaubsgäste. Privat hat es mich mittlerweile nach Berlin verschlagen. Yoga war da schon ein neuer Teil in meinem Leben, erweckt auf einer Reise nach Indien und erlebbar gemacht mit meiner ersten inspirierenden Yogalehrerin in Griechenland. Sehr schnell kam der innere Wunsch etwas weiterzugeben, das mir selbst so viel gegeben hat. Erneut eine berufliche Neuorientierung, der Schritt in die Selbstständigkeit: Yoga- und Wellnesstrainerin. Und das in meinem Alter? Warum nicht – ich habe immer alle meine Tätigkeiten geliebt – Beruf als Berufung. Das treibt mich immer weiter an. Die Neugier und der Wunsch nach Abwechslung sind mein wichtigster innerer Motor. Lebenslanges Lernen, nicht stehen bleiben.

Ich habe gelernt

Studiert habe ich in Münster Germanistik, doch schnell hat mich mein Wunsch nach Reisen in eine andere Richtung geführt. In Griechenland wurden die beruflichen Träume real: Reiseleiterin und Tourismusmanagerin mit eigenem Büro, Hotelleiterin, Programmentwicklerin für Wandertouren sowie Outdoor-Programme mit Kindern und Jugendlichen. Im Winter Deutschlehrerin für griechische und deutsche Kinder – da kam mir das Studium dann doch noch zugute. Und es hat mir gezeigt, jeder von uns hat viele verborgene Talente…

Ausgebildet im Sivananda-Yoga praktiziere ich heute lieber einen integrativen Yogastil, mit Elementen aus dem klassischen Hatha-Yoga, Vinyasa-Flow, Regeneratives Yoga und Yin-Yoga. Inzwischen unterrichte ich auch Kinder und Teens. Als Yogatherapeutin arbeite ich außerdem mit Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen, auch mit Senioren. Dazu unterrichte ich Entspannungstechniken wie Atemübungen & Meditation, Achtsamkeitstraining, Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training. Individuelle Entspannung durch Wellnessmassage oder Fußreflexzonenmassage ergänzen mein Angebot. Die Klangmassage ist mein nächster Baustein – sie soll bis Ende des Jahres ein fester Bestandteil meiner Arbeit sein.

Heute: i wish you well Yoga & Wellness – bei mir ein sich ständig erweiterndes Puzzle. Ich möchte Menschen Möglichkeiten aufzeigen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu stärken und ihre Resilienz zu fördern. Ich biete ein Yoga an, das an die Bedürfnisse und Alltagssituationen in unserer westlichen Welt angepasst ist. Ich möchte Interesse und Neugier wecken für Neues.

Bei FORMQUELLE leite ich

Persönliches Motto

Nur wer sich verändert, bleibt sich selbst treu. (W. Biermann)

Mehr über mich

Gerne auf Anfrage, unter: manuela@iwishyouwell.de

Im Sommer arbeite ich live nur in Griechenland, in Sarti (https://www.frosch-sportreisen.de/https://www.solos-singlereisen.de/). Das ist mein ganz persönlicher Benefit – arbeiten, wo andere Urlaub machen! Ergänzt durch eine meiner Lieblingsbeschäftigungen – Wandern. Im Einklang sein mit der Natur, Wohlbefinden spüren in Körper, Geist & Seele.

Ergänzend zu meinen sportlichen Aktivitäten habe ich für mich eine tolle Pflege für die Haut entdeckt. Frische, natürliche, ethisch und nachhaltig produzierte Pflegecremes, sowie ergänzende und unterstützende Produkte für den Sport und den Körper. Wenn du Interesse hast, melde dich gern bei mir persönlich (Ringana).