Dünndarm – der weise Unterscheider von Reinem und Unreinem

Der Dünndarm und der Dünndarmmeridian

Der Dünndarm kann zwischen Brauchbarem und Unbrauchbarem unterscheiden. Er filtert sowohl aus der aufgenommen Nahrung, als auch aus Informationen und Eindrücken das Verwertbare heraus und gibt den Rest zur Ausscheidung weiter. Auf diese Weise trägt er zu geistiger Klarheit bei.

Visualisiere den Verlauf des Meridians vom kleinen Finger über die Handkante und die Rückseite des Arms. Weiter im Zickzack über das Schulterblatt, den Nacken und die Wange bis vor das Ohr.

Der Dünndarm ist das Yang-Organ und der Partner zum Yin-Organ Herz. Er gehört somit also auch zum Element Feuer was wir gerade jetzt im Sommer in vollen Zügen lieben, leben bzw. erleben.

Was macht dieses Organ so interessant?

  • Dieses Organ ist der „Privatsekretär“ des Kaisers. Er hat die Funktion, Reines von Unreinen zu trennen (z. B. in der Verdauung) Setzt Prioritäten, unterscheidet zwischen Brauchbaren und Unbrauchbaren, Vitalstoffen und Abfall (Shen beeinflusst die Fähigkeit der Unterscheidung).
  • Ist mit dem Nervus Vagus (X. Hirnnerv) verbunden, hat dadurch eine Wirkung auf die verschiedenen Organe in seinem Verlauf: Atemwege, Herz, Verdauung.
  • Leitet überschlüssige Hitze vom Herzen ab.
  • Hat einen regulierenden Einfluss auf den Parasympathikus durch die Verbindung mit dem N. Vagus: Bei Vorherrschen des Sympathikus regt er Entspannung, Verdauung und Regeneration an.
  • Assimiliert die Nahrung, schickt den Abfall weiter an den Dickdarm.
  • Assimiliert auch Ideen; bei Disharmonien keine eigene Weltanschauung; übernimmt Glaubenssätze, Wertsysteme´.
  • Wirkt auf die Schleimhäute in Atmungs- und Verdauungstrakt.
  • Wirkt entspannend und integrierend auf die Psyche.
  • Zeit 13-15 Uhr.

Eine gesunde Dünndarmenergie zeigt sich in…

Der Fähigkeit überall zwischen Reinem und Unreinem, Brauchbaren und Unbrauchbaren, Verwertbaren und Unnötigem zu unterscheiden.

Körperliche Funktionen des Dünndarms:

  • Er trennt die vom Magen aufgenommene und bereits verarbeitete Nahrung in „klare und trübe Bestandteile“ und absorbiert den verwertbaren Anteil für die Milz zur weiteren Umwandlung
  • Er gibt die festen Rückstände an den Dickdarm weiter, die „unreinen“ Flüssigkeiten an die Blase

Geistig-seelische Funktionen des Dünndarms:

  • Er verarbeitet auf geistig – mentaler und seelischer Ebene die aufgenommen Information und Eindrücke genauso wie auf der körperlichen Ebene die Nahrung; Unwichtiges wird aussortiert und nur gut und klare Gedanken und Erkenntnisse werden zum Herzen weitergeleitet
  • Diese Fähigkeit , das Reine herauszufiltern, trägt zu geistiger Klarheit bei.
  • Das gibt auch beim Zuhören die Fähigkeit, das Wesentliche herauszuhören und andere zu verstehen.

Nützlicher und empfehlenswerter Akupressur Punkt: Dünndarm 3 (hinterer Bach)

Lage:

An der Handaußenkante. Bei loser Faust liegt der Punkt am Ende der quer verlaufenden Falte neben dem Knöchel des kleinen Fingers.

Besonderheit:

Schlüsselpunkt des Lenkergefäßes.

Hilft bei:

  1. Rückenverspannungen und -schmerzen
  2. bei „fehlendem Rückgrat“
  3. Nackenverspannungen und -steifheit
  4. bei schwachem Allgemeinzustand

Wirkungsweise:

  • regt den Energiefluss in der Wirbelsäule an,
  • stärkt den Rücken auf allen Ebenen,
  • richtet auf
  • kräftigt und vitalisiert,
  • gibt Klarheit  

Solltet ihr verspannte Schulter haben, euch Befreiung für den oberen Rücken wünschen, euch Leichtigkeit für Schulter – und Nackenverspannungen herbeisehnen, kann ich euch mit einer entsprechend angepassten ShenDo Shiatsu Anwendung Entspannung für Euren Rücken und Nacken anbieten. Sie unterstützt die Yang-Energie und fördert eine entspannte Wachheit. Sie hilft für Menschen mit vorwiegend sitzender Tätigkeit , die viel am Computer arbeiten und beugt Erschöpfung und Überforderung vor.

Haltet die Arme lebendig; dehnt die Arme und stärkt die Handgelenke. Das ermöglicht einen freien Energiefluss in den Feuerelementen von den Armen durch die Handgelenke bis in die Fingerspitzen.

Ist das dein Thema?! Dann stärke und unterstütze ich dich gerne, um wieder einiges in den Fluss und ins Lot zu bringen. Du musst dir dann nur noch darüber klar werden und dich dazu entscheiden…

Herzliche Grüße

eure Ute

Schreibe einen Kommentar