Ofen-Hokkaido-Kürbis

Passend zu Halloween ein paar Kürbis-Rezepte…

Im Gegensatz zu den meisten anderen Sorten enthält der Hokkaido-Kürbis relativ wenig Wasser – dafür umso mehr gesunde Nährstoffe! In 100 Gramm Fruchtfleisch stecken ganze 30 Milligramm Vitamin C! Hinzu kommen 1,7 Gramm Eiweiß, 0,5 Gramm Fett und 5,5 Gramm Kohlenhydrate. Also: ganz viel Gutes für unseren Körper – genau richtig im Herbst!

20-30 Minuten Backzeit

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • Honig zum bepinseln 
  • 250g Ziegen-Käse 
  • Schwarzer Pfeffer
  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Den Kürbis schälen und in ca. 2cm breite Scheiben schneiden.
  3. Die Kerne entfernen. 
  4. Die Kürbisscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Honig bepinseln.
  5. Den Ziegen-Käse gut verdeckt über den Kürbis bröckeln und mit dem etwas Pfeffer würzen.
Smoothie

Wer es noch herzhafter mag, kann zusätzlich Knoblauch oder Knoblauchöl vor dem Backen drüber träufeln. 

Buon appetito

Alessandra